Hamburger Menu Icon
Renovierte Gewölbebauwohnung in Hals
top

Renovierte Gewölbebauwohnung in Hals

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Kurzinfo

Ort 94034 Passau
Kaufpreis 315.000 €
Provision für Käufer 3,48 %
Baujahr vor 1945
Wohnfläche 144,35 m²
Zimmer 2
Geschoss Erdgeschoss
Balkon/Terrasse Nein
Keller Nein
Einbauküche Nein
Kabel-/Sat-TV Ja
Stellplätze Ja
Heizung Gas
Zustand luxuriös

Beschreibung

Die hier angebotene Erdgeschosswohnung wird in dem schönsten Naturgebiet in Passau verkauft. Es handelt sich um den Ortsteilt Hals.

Wer in einer belebten und ruhigen Natur leben möchte, ist hier genau richtig. Die Wohnung ist unmittelbar in der Nähe mehrerer Ilztawanderwege sowie der Oberilzmühle. Der Stausee ist nur 5 Fahrminuten entfernt. Die Landschaft vertreibt ein Gefühl von Sorglosigkeit und freier Natur.

Dieses Objekt lässt sich über zwei Eingänge betreten. Da es sich um eine ehemalige Gewerbeeinheit handelt, lässt sich hier die Work-Life-Balance erfolgreich vereinen. Das Objekt wurde seitdem Hochwasser 2013 von einen der bekanntesten und erfolgreichsten Architekten neu projektziert und kernsaniert. Der Verkäufer sowie das Archi-tekturbüro Schaudinn legten sehr viel Wert darauf, dass in dieser Einheit nur hoch-wertige Materialien verbaut wurden. Ebenso kombinierte man „alte Bestandteile“ der Einheit mit in den neuen Stil. Aufgrund des Jahrhunderthochwassers 2013 ist ein Schutz im Mauerwerk mit eingebaut worden. Ebenso plant die Stadt Passau derzeit einen weiteren Schutz beim Stausee Oberilzmühle.

Die Wohnung ist in zwei separate Räume aufgeteilt. Zusätzlich besteht eine kleine Bürofläche oder auch ein „begehbarer Kleiderschrank“. Das Bad ist mit exklusiven Fliesen verbaut sowie eine freistehende Badewanne und eine ebenerdige Dusche.

Da das Objekt Altbaubestand ist, existiert ein Energieausweis nicht.

Lage

Passau ist eine kreisfreie Universitätsstadt im Regierungsbezirk Niederbayern in Ostbayern. Sie liegt an der Grenze zu Österreich sowie am Zusammenfluss der Flüsse Donau, Inn und Ilz und wird deshalb auch „Dreiflüssestadt“ genannt. Oft wird die Stadt auch als „bayrisches Venedig“ bezeichnet, da Passaus Altstadt bekannt für seine italienisch anmutenden Fassaden ist. Mit ca. 52.000 Einwohnern ist Passau nach Landshut die zweitgrößte Stadt des Regierungsbezirks.
Dank der optimalen Lage der Wohnung erreicht man in wenigen Minuten die Stadtmitte.
Außerdem befindet sich die Busverbindung, in beiden Richtungen direkt vor dem Haus. Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken, Banken, Kindergärten und Grundschulen sind in unmittelbarer Nähe vorhanden. Trotz der zentralen Lage fehlt es Ihnen nicht an Natur. Sie haben den Ilztalwanderweg und weitere Spazierwege in der Nähe.

Besichtigung

Gerne vereinbaren wir – auch kurzfristig – für Sie einen Besichtigungstermin, denn eine persönliche Besichtigung ist am besten dafür geeignet, sich einen umfassenden Eindruck von der Immobilie zu verschaffen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Geben Sie einfach Ihr Anliegen in das Textfeld ein und senden Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie!

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Mit dem Absenden erkennen Sie die Datenschutzerklärung an.